Das Portal „Unternehmensmuseen online – UMO“ ist ein Online-Verzeichnis von Unternehmensmuseen. Im Portal präsentieren sich die unternehmensbezogenen Dauerausstellungen und bieten Kontaktdaten, Öffnungszeiten und -modalitäten und weisen auf ihre Sonderausstellungen hin.
Das UMO wird von der Gesellschaft für Unternehmensgeschichte in Zusammenarbeit mit dem Network Corporate Museums getragen.
X
DB Museum  - Deutsche Bahn Stiftung gGmbH

DB Museum

Willkommen im DB Museum Nürnberg.

Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit der Deutschen Bahn AG.

Im DB Museum Nürnberg gibt es für jeden etwas zu entdecken! Wie kam die Eisenbahn nach Deutschland? Seit wann gibt es Speisewagen im Zug? Und wer hat eigentlich den ICE erfunden? Unsere historischen Ausstellungsobjekte, vom königlichen Salonwagen bis zur Werbeschallplatte, erzählen viele spannende Geschichten von der Eisenbahn.

Unsere Sammlungs -und Dokumentationsstelle:
Die Sammlungen des DB Museums umfassen rund 2.500 Regalmeter Dokumente, über eine Million Fotos sowie zahlreiche Originalobjekte. Dokumente und Fotos können nach Voranmeldung eingesehen werden. Objekte werden auf Anfrage für Ausstellungen entliehen.

Öffnungszeiten:
Dokumentations- und Fotostelle im DB Museum hat Di-Do von 9.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr (nach Vereinbarung) geöffnet.
Fr-Mo ist sie geschlossen
Objektsammlung Termine nach Vereinbarung

Über 40.000 Bände aus fünf Jahrhunderten befinden sich in unserer Bibliothek im DB Museum. Sie beherbergt die bedeutendste Sammlung von Eisenbahnliteratur in Deutschland. Seit über 100 Jahren werden hier Zeitschriften und Bücher gesammelt, die das gesamte Eisenbahnwesen und angrenzende Themenbereiche betreffen.

Öffnungszeiten hierfür sind:
Dienstag bis Freitag von 13.00 - 17.00 Uhr
(Termine auf Vereinbarung)


Unsere Eintrittspreise:

Erwachsene 5,00 Euro
Familienkarte 10,00 Euro
(2 Erwachsene, bis zu 4 Kinder)

Ermäßigter Eintritt * 4,00 Euro
Kinder, Jugendliche
(6 - 17 Jahre) 2,50 Euro
Schulklassen (pro Schüler) 2,00 Euro
Kinder unter 6 Jahren frei
DB-Mitarbeiter 4,00 Euro


*Gruppen ab 10 Personen (je Person), Senioren/Studierende/ Schwerbehinderte, DB/VGN-Fahrschein (abgestempelter Fahrschein mit Datum des Besuchstages des DB Museums oder gültige Netzkarte am Besuchstag), Besucher mit speziellen Rabattkonditionen

Die Zahlung mit EC-Karte oder Kreditkarte ist möglich, akzeptiert werden Master Card und Visa Card.

Der Eintritt zur Bibliothek und zur Dokumentationsstelle ist frei.

Der Eintritt zu den Sonderausstellungen ist im Museumseintritt enthalten.


DB Museum  - Deutsche Bahn Stiftung gGmbH

DB Museum  - Deutsche Bahn Stiftung gGmbH

Sonntags immer kostenlose Führungen!

Jeden Sonntag um 11.30 Uhr bieten wir kostenlose Führungen durch unser Schaudepot und die aktuellen Sonderausstellungen an. Keine Voranmeldung notwendig.

Veranstaltungsort

DB Museum Nürnberg

Event-Webseite
DB Museum  - Deutsche Bahn Stiftung gGmbH

DB Museum  - Deutsche Bahn Stiftung gGmbH

DB Museum

Deutsche Bahn Stiftung gGmbH
Lessingstraße 6
90443 Nürnberg
Deutschland

Ansprechpartner

Servicecenter DB Museum
Tel. 080032687386


Öffnungszeiten

Das DB Museum hat Dienstag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr für Sie geöffnet. Montags ist das Museum geschlossen.


Sonderheiten zu unseren Öffnungszeiten:
Im Advent ist auch montags geöffnet Zudem haben wir am Ostermontag, Pfingstmontag und am zweiten Weihnachtsfeiertag (26.12.) geöffnet.
Geschlossen ist am Karfreitag, 1. Mai, 24., 25. und 31. Dezember, 1. Januar.

Die Bibliothek ist von Di-Fr von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet (nach Vereinbarung).

Das Freigelände ist vom 1. November bis zum 31. März nur bis um 16.00 Uhr geöffnet. Bei Eis und Schnee bleibt es aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Alle Abteilungen sind für Rollstuhlfahrer über Rampen und Aufzüge zu erreichen. Für gehbehinderte Besucher stehen zwei Rollstühle zur Verfügung. Vier behindertengerechte Parkplätze befinden sich direkt an der Eingangstreppe. Ebenerdiger Zugang über den Innenhof des Museums oder einen speziellen Aufzug neben dem Haupteingang.

Fotografieren ohne Blitzlicht und Videoaufnahmen für private Zwecke sind erlaubt.

Gewerbliche Aufnahmen werden nach vorheriger Absprache gegen Gebühr gestattet.

Das Mitführen von Hunden im Museum ist nicht erlaubt.

Webseite